Sexualität leben nach Eierstockkrebs

Ort: Hotel Webers im Rhurturm, Konferenzsaal, Huttropstr.60, Essen

5. Bundestreffen Eierstockkrebs (ESK)-Deutschland in Essen

An der Tagung für ESK-betroffene Frauen wird das Thema Sexualität und Krebserkrankung in Form von einem Referat und der Möglichkeit einer persönlichen Sprechstunde aufgegriffen.

Zusammen mit Markus Kuther (Chefarzt Frauenklinik Münsterlingen) wird der Frage nachgegangen, wie genussvolle Sexualität nach einer Eierstockkrebserkrankung gelebt werden kann.

Zurück

Copyright 2019 Simone Dudle. All Rights Reserved.

Unsere Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiternavigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schliessen