Darüber reden - Sexualität in der Onkologie

Ort: ZHAW Gesundheit, Technikumsstrasse 71, Winterthur

Weiterbildungsmodul für Onkologische Health-Professionals an der ZHAW Gesundheit

Durch die Behandlungen und Therapiemassnahmen wird auch das sexuelle Erleben, die Beziehung zum eigenen Körper und die Partnerschaft in Mitleidenschaft gezogen. Trotz teilweise weitreichender Folgeproblemen bleibt die Sexualität von Krebspatienten wenig versorgt. Eine kompetente Versorgung innerhalb onkologischer Routine sollte zum Standard werden.

Wie gelingt es, das Tabuthema veränderte Sexualität aktiv aufzugreifen und anzusprechen? Welche Möglichkeiten haben Health-Professionals, Betroffene in ihrer sexuellen Gesundheit zu unterstützen?

Zurück

Copyright 2020 Simone Dudle. All Rights Reserved.

Unsere Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiternavigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schliessen