Beziehungskomponente nach Sexocorporel

Ort: ISP Uster, Brauereistrasse 11, 8610 Uster

Masterstudien-Lehrgang Sexologie: Spezifische Themen der interdisziplinären Sexualwissenschaft, Teil 1

Im Block 16 des Masterlehrgangs Sexologie erhalten die Studierenden einen Einblick in die Beziehungskomponenten des Modells Sexocorporel wie die Kommunikation, die Bindungsfähigkeit, das Liebesbegehren, die Verführungskompetenzen, die Erotik.

Zurück

Copyright 2020 Simone Dudle. All Rights Reserved.

Unsere Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiternavigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schliessen